Eilmeldung

Ein Streik der Beamten hat in Frankreich Behörden und Schulen lahmgelegt

Ein Streik der Beamten hat in Frankreich Behörden und Schulen lahmgelegt
Schriftgrösse Aa Aa

Landesweit protestierten sie gegen die geplanten Stellenkürzungen im öffentlichen Dienst, die die konservative Regierung durchführen will. Jeder zweite Mitarbeiter der Staatsverwaltung, vom Finanzamt bis zum Zoll, befand sich Ausstand.

Nach Gewerkschaftangaben legten fast 63 Prozent der Lehrer die Arbeit nieder. Die Schülerverbände stellten wegen der nahen Abiturprüfungen ihre Demonstrationsaufrufe ein. Staatspräsident Nicolas Sarkozy erklärte, die Reformen gegen alle Widerstände durchsetzten zu wollen. Wegen der Kritik der EU-Kommission am Haushaltsdefizit, steht die französische Regierung besonders unter Druck.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.