Eilmeldung
This content is not available in your region

Älteste Ölgemälde der Welt befinden sich in Afghanistan

 Älteste Ölgemälde der Welt befinden sich in Afghanistan
Schriftgrösse Aa Aa

Der Schock war groß als 2001 die Buddha-Statuen in der afghanischen Region Bamiyan durch die Taliban zerstört wurden. Hinter diesen Figuren liegen Höhlen, in denen Spuren wertvoller Ölgemälde aus dem 5. bis 9. Jahrhundert gefunden wurden. Auch diese Gemälde wurden bei der Sprengung beschädigt. Aber nun haben die Forscher eine sensationelle Entdeckung gemacht. Es sind ältesten Ölgemälde der Welt.