Eilmeldung

Eilmeldung

"Johnny Mad Dog"

 "Johnny Mad Dog"
Schriftgrösse Aa Aa

Direkt in die Hölle führt der das Spielfilm-Debutdes französischen Dokumentarregisseurs Jean-Stéphane Sauvaire “Johnny Mad Dog”. Er zeigt den Alltag von Kindersoldaten, die in einem nicht genannten, afrikanischen Land ziellos plündern, morden und vergewaltigen. Der Film läuft in Cannes in der Sektion ‘Un certain regard’. Das Drehbuch basiert auf dem Roman des Kongolesen Emmanuel Dongala.