Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Ukraine will euro-asiatischen Ölkorridor

Ukraine will euro-asiatischen Ölkorridor
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der ukrainische Präsident Viktor Juschtschenko hat auf eine rasche Wiederaufnahme des Odessa-Brody-Pipelineprojekts gedrängt. Dadurch könne ein euro-asiatischer Ölkorridor entstehen, der auch die Energiesicherheit für die Ukraine erhöhe, sagte Juschtschenko als Gastgeber eines Regionalgipfels in Kiew.

In Anspielung auf die russische Politik fügte er hinzu, das Wort Energie-Erpressung habe längst Eingang ins diploamtisches Vokabular gefunden. Beispiele dafür gebe es nahezu täglich.

Die pro-russische Opposition in der Ukraine kritisierte Juschtschenko indes. Seine Pipeline-Politik reihe sich ein in eine Serie von Maßnahmen, die gegen Moskau gerichtet seien.