Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Deutsch-französischer Schulterschluss

Deutsch-französischer Schulterschluss
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Nach monatelangem Streit haben sich Deutschland und Frankreich auf die Klimaschutzvorgaben für die Autoindustrie geeinigt. Der Durchbruch gelang auf dem eintägigen deutsch-französischen Treffen des Ministerrates im bayrischen Straubing. Die EU will Autobauern von 2012 an vorschreiben, bei Neuwagen einen Kohlendioxid-Ausstoß von 120 Gramm pro Kilometer einzuhalten. Nun werde das Ziel unterstützt, sagte Merkel nach dem Treffen. Thema war auch das anstehende Referendum über die EU-Reform in Irland. Sarkozy unterstrich einmal mehr die engen Beziehungen zu Deutschland.