Eilmeldung

EU stellt 45 Millionen Euro für Wiederaufbau von Flüchtlingslager im Libanon bereit

 EU stellt 45 Millionen Euro für Wiederaufbau von Flüchtlingslager im Libanon bereit
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Europäische Union stellt für den Wiederaufbau des 2007 weitgehend zerstörten Palästinenserlagers Nahr al-Bared im Libanon 45 Millionen Euro zur Verfügung. In Wien war auf Bitten der libanesischen Regierung eine eintägige Geberkonferenz einberufen worden. Daran nahmen Vertreter aus 70 Ländern teil. Insgesamt soll der Wiederaufbau des Lagers rund 160 Millionen Euro kosten. Gut die Hälfte der Kosten werden von den arabischen Staaten übernommen, sagte der Chef der Arabischen Liga, Amr Moussa. Das Lager war im vergangenen Jahr bei Kämpfen zwischen der islamistischen Palästinenserorganisation Fatah al-Islami mit regulären libanesischen Einheiten weitgehend zerstört worden.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.