Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Frankreich streitet mit Brüssel um Thunfisch

 Frankreich streitet mit Brüssel um Thunfisch
Schriftgrösse Aa Aa

Seit Montag dürfen Fischfangflotten keinen Thunfisch mehr im Mittelmeer und im Ost-Atlantik fangen. Die erlaubten Fangmengen sind weitgehend ausgeschöpft, so die Begründung der EU-Kommision. Vor allem die Flotten Frankreichs, Italiens, Griechenlands und Malta sind davon betroffen. Frankreich will das nicht akzeptieren.
Agrarminister Michel Barnier