Eilmeldung
This content is not available in your region

Ausschreitungen in China nach vermutetem Mädchenmord

 Ausschreitungen in China nach vermutetem Mädchenmord
Schriftgrösse Aa Aa

In der Provinz Guizhou in China ist es zu schweren Ausschreitungen zwischen mehr als 10000 Menschen und der Polizei gekommen. Die Demonstranten steckten Regierungsgebäude und Autos in Brand. Ausgelöst hatte die Gewalt der von der Polizei als Selbstmord ausgegebene Tod eines jungen Mädchens. Die Bevölkerung wirft den Behörden vor, vertuschen zu wollen, dass das Mädchen von einem hochrangigen Beamten vergewaltigt und ermordet worden sei.

http://www.youtube.com/watch?v=h8Ign9Zg00E