Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Auftakt des Stiertreiber-Fests in Pamplona

Auftakt des Stiertreiber-Fests in Pamplona
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

“Viva San Fermin” mit diesem Ruf begann in Pamplona im spanischen Baskenland das einwöchige Volksfest. Ein Woche lange werden nun allmorgendlich um 8 Uhr die Stiere losgelassen und durch die Gassen der Altstadt getrieben. Das Volksfest ist dem heiligen Firmin gewidmet. In Rot und weiß feiern die Basken – die beiden Farben sollen die Enthauptung des Sohnes der Stadt im dritten Jahrhundert symbolisieren. Tierschützer verurteilen das Fest als Tierquälerei.