Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Russland verurteilt Angriff Georgiens auf Südossetien

Russland verurteilt Angriff Georgiens auf Südossetien
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Russlands Ministerpräsident Wladimir Putin hat den Angriff Georgiens auf Südossetien verurteilt. Putin versprach darauf zu antworten und sagte: “ Dies ist eine traurige und besorgniserregende Entwicklung auf die wir natürlich reagieren müssen. Die Gemeinschaft unabhängiger Staaten wird die Ereignisse bewerten und wir alle sind in der Pflicht weiteres Blutvergiessen zu verhindern.”