Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Saakaschwili erhebt schwere Vorwürfe gegen Russland

 Saakaschwili erhebt schwere Vorwürfe gegen Russland
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der georgische Präsident Michail Saakaschwili hat Russland beschuldigt, seit mehreren Stunden einen groß angelegte Angriff gegen Georgien durchzuführen. Die Russische Föderation, so Saakaschwili, habe friedliche Städte in Georgien bombardiert. Das sei ein klassischer internationaler Angriff und deshalb habe er die allgemeine Mobilmachung der Truppen angeordnet.