Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

McCain geht mit Gouverneurin von Alaska in Präsidentschaftswahlkampf

 McCain geht mit Gouverneurin von Alaska in Präsidentschaftswahlkampf
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Mit einer überraschenden Entscheidung hat der republikanische Präsidentschaftsbewerber
John McCain auf das Gespann der Demokraten reagiert: Mit einer Frau will er ins Rennen um das Weiße Haus gehen. Die Gouverneurin von Alaska, Sarah Palin, soll Vizepräsidentin werden. Bei den Spekulationen um McCains Vize-Wahl war die 44-Jährige bisher nur als absolute Außenseiterin genannt worden. Sie sei eine “zähe” Managerin und habe in ihrer Amtszeit als Gouverneurin bewiesen, dass sie fähig sei, notfalls das Präsidentenamt zu übernehmen, erklärte McCain.