Eilmeldung
This content is not available in your region

Alitalia fliegt der Liquidation entgegen

 Alitalia fliegt der Liquidation entgegen
Schriftgrösse Aa Aa

Die italienische Zivilluftfahrtbehörde ENAC will der schwerangeschlagenen Fluggesellschaft Alitalia die Betriebsgenehmigung entzeiehen, falls sie nicht innerhalb von zehn Tagen einen neuen Sanierungplan vorlegt. Ministerpräsident Silvio Berlusconi hofft, die Pleite der Fluggesellschaft noch abwenden zu können. Dazu müsse das Investorenkonsortium CAI seinen Sanierungsplan erneut vorlegen, den es gestern wegen der Ablehnung durch sechs der neun Alitalia-Gewerkschaften zurückgezogen hatte.