Eilmeldung
This content is not available in your region

Frankreichs Staatsdefizit läuft wegen der

 Frankreichs Staatsdefizit läuft wegen der
Schriftgrösse Aa Aa

Konjunkturkrise aus dem Ruder

Nach Regierungsangaben fällt im laufenden Jahr das Defizit mit rund 49 Milliarden Euro um acht Milliarden höher aus als geplant.

Im Haushalt 2009 werde ein Fehlbetrag von 52 Milliarden Euro eingeplant.

Das Defizit bewege sich aber in beiden Jahren mit 2,7 Prozent des Bruttoinlandsproduktes im Rahmen des EU-Stabilitätspaktes.

Ein ausgeglichener Haushalt soll erst 2012 möglich sein.