Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Kämpfe in Inguschetien

Kämpfe in Inguschetien
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In der russischen Kaukasus-Republik Inguschetien gab es an diesem Samstag offenbar schwere Gefechte zwischen Regierungstruppen und Separatisten. Während russische Nachrichtenagenturen von zwei Toten sprechen, sind einer oppositionellen Internetseiten zufolge mindestens 50 Angehörige der Sicherheitskräfte bei zwei Angriffen der Rebellen getötet worden. In dem autonomen Gebiet, das zwischen Tschetschenien und Nord-Ossetien liegt kommt es immer wieder zu Anschläge auf russische Soldaten oder Polizisten.