Eilmeldung

Eilmeldung

Ukrainischer Wein von der Halbinsel Krim

Ukrainischer Wein von der Halbinsel Krim
Schriftgrösse Aa Aa

euronews reist in den Süden der Ukraine, auf die Halbinsel Krim. In der Region rund um den Badeort Jalta wird schon seit der Zeit der Griechen Wein angebaut. Im 19. Jahrhundert ließen die Experten des Zaren Weingärten anlegen, um den Hof mit edlen Tropfen zu beliefern.

So entstand das Staatsweingut Massandra, bekannt für seine lieblichen Dessertweine. Wir besuchen die kilometerlangen Kellerlabyrinthe der Anlage und ihre berühmte Sammlung seltener Weine. Und dürfen sogar einen Blick auf eine der ältesten Weinflaschen der Welt werfen, ein Jeres de la Frontera, Jahrgang 1775. Wohl bekomm’s !