Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Presse: Jaguar Land Rover bittet Regierung um Milliarden

Presse: Jaguar Land Rover bittet Regierung um Milliarden
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der britische Autobauer Jaguar Land Rover hat die Regierung in London um Milliardenhilfe gebeten. Das berichten britische Medien unter Berufung auf Regierungskreise. Jaguar Land Rover war im März vom indischen Konzern Tata übernommen worden. Im derzeit schlechten Konjunkturumfeld sank jedoch auch bei den britischen Traditionsmarken der Umsatz. Bekäme Jaguar Land Rover keine rasche Hilfe, seien zahlreiche Jobs im Königreich in Gefahr, hieß es.