Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Europas Börsen: Tendenz fallend

Europas Börsen: Tendenz fallend
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

An Europas Börsen ging die Achterbahn-Fahrt heute wieder nach unten – nach drei Tagen Anstieg. Versorger, Finanz- und Konsumtitel sanken wegen der weltweiten Rezessionsängste. Ausserdem liessen die Anleger im Vorfeld wichtiger US-Konjunkturdaten Vorsicht walten.

Den Deutsche Aktienindex Dax haben Autowerte vor stärkeren Kursverlusten bewahrt, ausgelöst durch E.on, Allianz oder BASF.

Erdöl der Sorte Brent legte um rund 5 % auf 52,65 Dollar zu.

Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs des Euro auf 1,2935 (1,2811) Dollar fest.