Eilmeldung

China senkt Leitzinsen

China senkt Leitzinsen
Schriftgrösse Aa Aa

Chinas Zentralbank hat die Leitzinsen um gut einen Prozentpunkt gesenkt. Die Kosten für einjährige Bankanleihen fallen von 6,66 auf 5,58 Prozent. Man wolle mit mehr Liquidität das Wachstum unterstützen, hiess es zur Begründung. Es ist die vierte Leitzinssenkung in rund zwei Monaten. Die Märkte für Erdöl reagierten prompt mit höheren Preisen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.