Eilmeldung

Angeklagte im Prozess um 11.September bekennen sich schuldig

 Angeklagte im Prozess um 11.September bekennen sich schuldig
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Khalid Sheikh Mohammed und vier weitere Angeklagte im Prozess wegen der Terroranschläge vom 11. September haben sich schuldig bekannt. Man möge keine Zeit verschwenden, fügte der Hauptangeklagte hinzu. Die fünf müssen sich vor einem Militärgericht im US-Gefangenenlager Guantanamo auf Kuba verantworten.
Zur Eröffnung der Hauptverhandlung waren Hinterbliebene der Opfer angereist. Im Gerichtsgebäude saßen sie erstmals dem mutmaßlichen Drahtzieher und seinen Mitangeklagten gegenüber.
Sheikh Mohammed hatte schon bei der ersten Anhörung im Juni die Todesstrafe gefordert – denn er wolle als Märtyrer sterben.
Das förmliche Schuldbekenntnis verfassten die Angeklagten

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.