Eilmeldung
This content is not available in your region

Konjunkturpakete stützen Börsen

Konjunkturpakete stützen Börsen
Schriftgrösse Aa Aa

Die europäischen Börsen haben heute mit Zuwächsen geschlossen. Frankfurt gewann anderthalb Prozent, Zürich 0,7 Prozent.

Erneut kamen optimistische Impulse von den Milliarden schweren Konjunkturpaketen, die derzeit weltweit geschnürt werden. Zudem stieg überraschend ein Index des Investorenvertrauens in Deutschland.

Gefragt waren besonders Auto- und Einzelhandelswerte. Unter Druck gerieten dagegen – nach schlechten Prognosen aus der Halbleiterbranche – Technologietitel.

Der Euro fiel. Die EZB setzte den Referenzkurs auf 1,2838 Dollar fest. Rohöl kostete in London 43 Dollar pro Barrel.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.