Eilmeldung
This content is not available in your region

Experten über Rohölnachfrage 2009 uneins

Experten über Rohölnachfrage 2009 uneins
Schriftgrösse Aa Aa

Über die weltweite Nachfrage nach Rohöl im kommenden Jahr gibt es unter Experten erhebliche Meinungsunterschiede. Die Internationale Energie-Agentur rechnet in einer Studie für 2009 mit einem Anstieg. Grundlage ist dabei eine wirtschaftliche Erholung in der zweiten Jahreshälfte. Am Vortag hatte dagegen das US-Energieministerium für 2009 einen erneuten Rückgang prognostiziert – wie schon für 2008. Um den Preisverfall zu stoppen, will die OPEC die Förderung senken und damit an die gesunkene Nachfrage anpassen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.