Eilmeldung

OPEC ist zur Fördersenkung entschlossen

OPEC ist zur Fördersenkung entschlossen
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Vor der OPEC-Konferenz in Algerien hat sich das Kartell entschlossen gezeigt, die Förderung zu drosseln. Die Mitglieder seien sich einig, sagte der amtierende OPEC-Präsident Chakib Khelil.

Experten erwarten eine Reduzierung der Förderung um mindestens zwei Millionen Barrel pro Tag. Im nächsten Jahr wird zudem mit einem weiteren deutlichen Rückgang der Nachfrage gerechnet. Ob sich die Fördersenkung indes auf den Ölpreis auswirkt, ist unter Analysten umstritten.
Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.