Eilmeldung

UN und EU rufen zu Ende der Gewalt auf

UN und EU rufen zu Ende der Gewalt auf
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Israel hat nach eigenen Angaben die “terroristische Infrastruktur” der Hamas angegriffen. Rund 60 Kampfflugzeuge hatten am Samstag Vormittag überraschend den Gazastreifen angegriffen. Dabei wurden zahlreiche Gebäude der Hamas zerstört, neben Polizeistationen waren dies Ausbildungslager und Waffendepots. Im Minutentakt wurden Verletzte in das Schifa-Krankenhaus in Gaza-Stadt gebracht. Die Ärzte appellierten an die Bevölkerung, Blut zu spenden. Der Generalsekretär der Vereinten Nationen Ban Ki-Moon forderte einen sofortigen Stopp der Gewalt. Sowohl Israelis als auch Palästinenser hatten jedoch erklärt, ihre Angriffe auszudehnen. Auch die EU-Kommission verlangte von beiden Seiten eine weitere Eskalation der Gewalt nicht zuzulassen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.