Eilmeldung

Großdemonstration in Beirut

Großdemonstration in Beirut
Schriftgrösse Aa Aa

In zahlreichen arabischen Ländern und im Iran haben erneut Zehntausende gegen die israelischen Angriffe auf den Gazastreifen protestiert. In der libanesischen Hauptstadt Beirut versammelten sich mehrere Tausend Demonstranten zu einer Protestkundgebung. Hauptredner war Hassan Nasrallah, der Chef der Schiitenorganisation Hisbullah. Nachdem er am Sonntag die arabischen Regime der Kollaboration mit Israel bezichtigt hatte, kehrte Nasrallah nun wieder zu einer gemäßigteren Tonart zurück.

“Die US-Administration will die Region kontrollieren. Die Führer der arabischen Länder sind ihnen dabei egal”, sagte Nasrallah. Er unterstütze den Aufruf zu einer dritten Intifada mit vermehrten Selbstmordattentaten, den der politische Chef der Hamas, Khalid Meschal, am Samstag aus seinem Damaszener Exil lanciert hatte.
Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.