Eilmeldung
This content is not available in your region

Schusswechsel trotz Waffenruhe im Gazastreifen

Schusswechsel trotz Waffenruhe im Gazastreifen
Schriftgrösse Aa Aa

Nur wenige Stunden nach Inkrafttreten einer einseitig von Israel verkündeten Waffenruhe im Gazastreifen ist es am Sonntagmorgen zu einem Feuerwechsel gekommen. Eine Sprecherin der israelischen Armee teilte mit, im Norden des Gazastreifens hätten bewaffnete Palästinenser israelische Truppen beschossen. Die von Israel verkündete Waffenruhe war um 2.00 Uhr Ortszeit in Kraft getreten.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.