Eilmeldung
This content is not available in your region

Anti-Chavez-Demonstrationen in Caracas

 Anti-Chavez-Demonstrationen in Caracas
Schriftgrösse Aa Aa

Hugo Chavez will an der Macht bleiben. Eine Woche vor dem Verfassungsreferendum in Venezuela, das ihm dies ermöglichen könnte, sind mehr als eine halbe Million Menschen jedoch gegen ihn auf die Straße gegangen. Wenn Chavez das Referendum verliert, geht seine zweite und letzte Amtszeit 2013 zu Ende.

Nicht alle sind mit dem Castro-Freund und Bewunderer Chavez einverstanden. Eine Demonstrantin sagte: “Ich bin hierher gekommen, denn ich will alles tun, damit diese miese Regierung nicht bis in alle Ewigkeit weitermachen kann.” Hugo Chavez will jedoch genau das: Weitermachen. Am kommenden Sonntag liegt die Entscheidung bei 16 Millionen wahlberechtigten Venezolanern. Sicher kann sich Hugo Chavez diesmal eines Siegs nicht sein.
Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.