Eilmeldung

Harte Zeiten für Leiharbeiter

Harte Zeiten für Leiharbeiter
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die ersten Opfer der Wirtschaftskrise sind oft Leiharbeiter. In Deutschland fürchten Zehntausende um ihren Job. Dabei trifft es vorallem unqualifizierte Zeitarbeiter. Um Massenentlassungen zu verhindern, erlaubt Deutschland nun auch Leiharbeitsfirmen, Kurzarbeit anzumelden. Das ist neu. – Und als Zugabe: Zeitarbeit plus Weiterbildung, ein Modellversuch in Köln.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.