Eilmeldung
This content is not available in your region

Altenburger Schätze in Paris

Altenburger Schätze in Paris
Schriftgrösse Aa Aa

Zum ersten Mal zeigt das thüringische Altenburger Museum seine Schätze in Paris. Unter dem Titel “Von Siena bis Florenz” sind im Museé Jaquemart-André rund 50 Meisterwerke der italienischen Früh-Renaissance des 14. und 15. Jahrhunderts aus dem Lindenau-Museum zu sehen.