Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Globalisierung - welche Sprengkraft hat die Krise ?

Globalisierung - welche Sprengkraft hat die Krise ?
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Täglich schlagen sich die Europäer mit der Finanz- und Wirtschaftskrise herum. Und die Sachzwänge der Globalisierung kommen noch dazu. Was bedeutet das für das Projekt Europa ? Werden die Chefs starker Staaten wie Frankreich oder Deutschland ihre Wähler überzeugen können, auch österreichische Banken zu retten, die sich übernommen haben ? Oder überschuldete ungarische Hausbesitzer ? Könnte die Krise Europa sprengen ? Oder stärkt sie den Zusammenhalt ? Eine Diskussion zwischen der Französin Elvire Fabry und dem Austro-Amerikaner Allan Janik. Fabry hat für die Denkfabrik Europol in Paris die Stimmungslage in den 27 EU-Ländern verfolgt. Philosophieprofessor Janik plädiert für “eine neue Philosophie des europäischen Aufbaus.”