Eilmeldung
This content is not available in your region

Pubsterben in Großbritannien

Pubsterben in Großbritannien
Schriftgrösse Aa Aa

England ohne Pubs? Undenkbar. Und dennoch könnte es bald soweit sein, wenn es so weiter geht wie jetzt: Jede Woche müssen 52 Pubs schließen, hat die britische Bier- und Pubs-Vereinigung vorgerechnet, so dass es jetzt nur noch gut 53.000 dieser nationalen Institutionen gibt.

“Innerhalb der letzten 12 Monate sind allein die Steuern für Bier um 20 Prozent gestiegen – das zeigt, welchen Herausforderungen Pubs heute ausgesetzt sind”, so ein Sprecher der Pub-Vereinigung. Neben den höheren Steuern haben sich noch andere Faktoren gegen die Pubs verbündet: Schlechtes Wetter, Rauchverbot und schließlich die Wirtschaftskrise lassen immer mehr Briten zu Hause bleiben und sich dort die billigen Biere aus dem Supermarkt hinter die Binde kippen.