Eilmeldung

"Inglourious Basterds" in Spanien

"Inglourious Basterds" in Spanien
Schriftgrösse Aa Aa

Superstar Brad Pitt ist in Spanien eingetroffen, um seinen neuen Film “Inglourious Basterds” auf dem 57. Filmfestival in San Sebastian vorzustellen.

Das Festival in der Küstenstadt ist das Größte in Spanien. Mehr als 200 Filme konkurrieren um die “goldene Muschel”. In den ersten beiden Tagen wurden bereits 65.000 Tickets verkauft. Auch der Regisseur von “Inglourious Basterds”, Quentin Tarantino, traf pünktlich auf dem roten Teppich ein. Sein Werk wird in San Sebastian außer Konkurrenz gezeigt und nimmt nicht am Wettbewerb teil. In dem Nazi-Drama sind neben Brad Pitt auch Christof Waltz und Diane Kruger zu sehen.
Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.