Eilmeldung
This content is not available in your region

"Goldene Muscheln" für Chuang und Pineda

"Goldene Muscheln" für Chuang und Pineda
Schriftgrösse Aa Aa

Beim Filmfestival in San Sebastian sind die Goldenen Muscheln vergeben worden. Als bester Film wurde “City of life and death” des chinesischen Regiersseurs Lu Chuang ausgezeichnet. Im Film gelingt Chuang der neutrale Blick auf beide Seiten des chinesisch-japnischen Kriegs.

Der Spanier Pablo Pineda ist als erster Schauspieler mit Down-Syndrom geehrt worden. In “Yo, también” spielt sich Pineda fast selbst. Auf der Leinwand ist er ein 34-Jähriger Student; der Einzige, der mit Dowm-Syndrom einen Universitätsabschluß schafft. Pinedas Filmpartnerin Lola Duenas wurde zugleich als beste Schauspielerin bei diesem Festival in San Sebastian ausgezeichnet.
Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.