Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Societe Generale: Milliardenschwere Kapitalerhöhung

Societe Generale: Milliardenschwere Kapitalerhöhung
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die französische Großbank Societe Generale will mit einer milliardenschweren Kapitalerhöhung Staatshilfen frühzeitig zurückzahlen und sich für Zukäufe rüsten. Das Volumen betrage 4,8 Milliarden Euro, teilte die Bank mit. An der Börse in Paris gaben die Aktien des Geldhauses deutlich nach. Die Societe Generale folgt mit dem Schritt ihrem Rivalen BNP Paribas.