Eilmeldung
This content is not available in your region

Goldpreis weiter auf Rekordhoch

Goldpreis weiter auf Rekordhoch
Schriftgrösse Aa Aa

Gold ist so teuer wie nie zu zuvor. Der Preis für die Feinunze lag in der Spitze bei 1046 Dollar. Händler machten für den Preisanstieg vor allem den Wertverlust des Dollar verantwortlich. Die schwache US-Leitwährung macht Anlagen in Gold für Anleger außerhalb des Dollarraums attraktiv. Eine Feinunze entspricht 31,10 Gramm.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.