Eilmeldung
This content is not available in your region

"Wer den Wind sät" in London

"Wer den Wind sät" in London
Schriftgrösse Aa Aa

Kevin Spacey steht gemeinsam mit David Troughton auf der Bühne des Old Vic Theaters in London. Das Stück “Wer den Wind sät” neu inszeniert von Trevor Nunn handelt von der Freiheit des Denkens.

Vorlage für das Stück war der sogenannte “Affenprozess”: 1925 wurde in Tennessee ein Lehrer angeklagt, weil er Darwins Evolutionstheorie lehrte. .
Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.