Eilmeldung

Eilmeldung

Massaker von Srebrenica und andere Greueltaten

Sie lesen gerade:

Massaker von Srebrenica und andere Greueltaten

Massaker von Srebrenica und andere Greueltaten
Schriftgrösse Aa Aa

Radovan Karadzic war während des Bosnienkrieges von 1992 bis 1995 Präsident der bosnischen Serbenrepublik und damit Oberkommandierender ihrer Streitkräfte. Die Anklage umfasst elf Punkte; der wohl schwerwiegendste, Karadzic habe das Massaker an bis zu 8000 muslimischen Männern und Jungen in Srebrenica geplant und angeordnet. Bosnisch-serbische Einheiten hatten am 11. Juli 1995 die UN-Schutzzone eingenommen, Männer und Jungen selektiert und systematisch getötet.