Eilmeldung

Eilmeldung

UN holt Mitarbeiter aus Afghanistan raus

Sie lesen gerade:

UN holt Mitarbeiter aus Afghanistan raus

UN holt Mitarbeiter aus Afghanistan raus
Schriftgrösse Aa Aa

Die Vereinten Nationen haben damit begonnen Mitarbeiter aus Afghanistan abzuziehen. Aus Sicherheitsgründen sollen zunächst mindestens 900 Personen aus dem Land gebracht werden. Denn bei einem Anschlag der Taliban am 28. Oktober auf ein Gästenhaus der UN waren fünf Mitarbeiter getötet worden. Doch ganz will sich die Weltorganisation nicht aus Afghanistan zurückziehen. 400 Personen bleiben. UN-Sprecher Allen Sedique sagte in Kabul: