Eilmeldung

Freudenfeuer in Brüssel

Freudenfeuer in Brüssel
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die EU-Kommission ist weg, es lebe die EU-Kommission. Knapp mehr als 200 Milchbauern freuten sich darüber, dass die Amtszeit von Agrarkommissarin Mariann Fischer-Boel nun zu Ende ist. Die Landwirte geben Fischer-Boel die Schuld an ihrer Misere. Die hatte sich geweigert, die Liberalisierung in der Landwirtschaft rückgängig zu machen. Milchbauern in ganz Europa protestierten in den vergangenen Jahren gegen diese Politik der EU-Kommissarin, konnten sich aber nicht durchsetzen. Ihre Forderung nach staatlichen Hilfen um höhere Preise pro Liter Milch zu erzielen verhallten ungehört. Das finden sie immer noch ungehörig und setzen Hoffnungen auf Dacian Colos. Der ist der Neue im Amt und war schon mal Landwirtschaftsminister. In Rumänien.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.