Eilmeldung
This content is not available in your region

Viele Niederländer unter Opfern

Viele Niederländer unter Opfern
Schriftgrösse Aa Aa

Es ist ein Tag der Trauer für die Niederlande: Unter den Opfern der Flugzeugkatastrophe waren auch 61 Niederländer. Sie kamen aus dem Urlaub. Wie durch ein Wunder überlebte ein achtjährige Junge aus den Niederlanden die Flugzeugkatastrophe. Seine Eltern und eine Schwester oder Bruder kamen ums Leben. Er soll nun so schnell wie möglich nach Hause gebracht werden.

Ein Arzt im Al-Sabia-Krankenhaus in Tripolis erklärte, er habe mehrere Knochenbrüche und Blutergüsse, aber sein Zustand sei stabil, er befinde sich nicht in Gefahr.

Der niederländische Ministerpräsident Jan Peter Balkenende zeigte sich sichtlich bewegt und sprach den Angehörigen der Opfer sein Beileid aus. Vor Ort sei ein Krisenstab gebildet worden. Das Außenministerium versuche bei der Identifizierung der Oper zu helfen.

Die Niederländer waren in zwei Gruppen unterwegs und wollten nach Brüssel und Düsseldorf fliegen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.