Eilmeldung
This content is not available in your region

Soros trennt sich von Citigroup-Anteilen

Soros trennt sich von Citigroup-Anteilen
Schriftgrösse Aa Aa

Der milliardenschwere Investor George Soros hat im ersten Quartal fast seinen gesamten Aktienbestand der Citigroup verkauft. Laut einem Bericht der US-Börsenaufsicht hielt Soros Ende 2009 94,7 Millionen Aktien im Wert von rund 250 Millionen Euro – am 31. März waren es nur mehr 10.500 Aktien. Soros selbst gab keine Erklärung ab. Andere Citigroup-Aktionäre erklärten, sie seien hinsichtlich der Zukunft der Bank dennoch optimistisch.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.