Eilmeldung
This content is not available in your region

Dubai World einigt sich mit Gläubigerbanken

Dubai World einigt sich mit Gläubigerbanken
Schriftgrösse Aa Aa

Der hochverschuldete Investmentkonzern Dubai World hat sich mit einigen seiner Gläubigerbanken auf einen grundsätzlichen Umschuldungsplan geeinigt. Wie Dubai World mitteilte, sollen 3,5 Milliarden Euro in fünf Jahren zurückgezahlt werden, weitere 8 Milliarden in acht Jahren. Allerdings müssen noch jene Banken dem Deal zustimmen, die nicht im Verhandlungsausschuß vertreten sind. Dubai World hatte im Zuge der Finanzkrise Schulden in Milliardenhöhe angehäuft.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.