Eilmeldung

Franzosen geben im Mai mehr Geld aus

Franzosen geben im Mai mehr Geld aus
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der private Konsum in Frankreich hat im Mai dank der Fußball-WM überraschend zugenommen. Vor allem Fernsehgeräte wurden verstärkt gekauft, gab die nationale Statistikbehörde bekannt. Die Verbraucherausgaben stiegen gegenüber April um 0,7 Prozent. Allerdings gehen Experten davon aus, dass die Verbraucher sich nun wieder mehr zurückhalten werden. Der Privatkonsum macht mehr als die Hälfte des französischen BIP aus.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.