Eilmeldung

Britische Notenbank hält Leitzins niedrig

Britische Notenbank hält Leitzins niedrig
Schriftgrösse Aa Aa

Die Bank of England hält trotz des Inflationsdrucks an ihrer Niedrigzinspolitik fest. Der Geldpolitische Ausschuss beließ den Leitzins bei 0,5 Prozent und damit auf dem niedrigsten Stand in der Geschichte der britischen Notenbank. Die Inflation im Königreich lag mit 3,4 Prozent im Mai zwar deutlich über dem Zielwert der Bank of England. Dort erwartet man aber einen Rückgang der Teuerung noch im laufenden Jahr.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.