Eilmeldung
This content is not available in your region

Hennes & Mauritz profitiert vom Sommerwetter

Hennes & Mauritz profitiert vom Sommerwetter
Schriftgrösse Aa Aa

Die schwedische Bekleidungskette Hennes & Mauritz hat im Juli ein deutliches Umsatzplus verzeichnet. Die Umsätze stiegen um 21 Prozent im Vergleich zum Juli 2009, die Verkäufe nahmen um 10 Prozent zu. Damit wurden die Markterwartungen klar übertroffen. Experten führen das gute Ergebnis auf das warme Sommerwetter und die steigende Kauflaune der Konsumenten zurück. Die Aktie von H&M verteuerte sich um 3,6 Prozent.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.