Eilmeldung
This content is not available in your region

Iberia fliegt wieder Gewinne ein

Iberia fliegt wieder Gewinne ein
Schriftgrösse Aa Aa

Die spanische Fluggesellschaft Iberia ist trotz der Vulkanasche im zweiten Quartal in die Gewinnzone zurückgekehrt. Das Unternehmen erzielte einen Überschuss von 31 Millionen Euro. Der Umsatz stieg um gut 10 Prozent auf 1,2 Milliarden Euro.

Noch im ersten Quartal war Iberia nicht aus den roten Zahlen gekommen.

Zu Jahresende wollen die Spanier sich mit British Airways zur weltweit drittgrößten Airline zusammenschließen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.