Eilmeldung

BA und Iberia wollen nach Fusion Airlines schlucken

BA und Iberia wollen nach Fusion Airlines schlucken
Schriftgrösse Aa Aa

British Airways und Iberia wollen britischen Medienberichten zufolge nach ihrer Fusion weitere Airlines schlucken – und dabei möglicherweise die größte Fluggesellschaft der Welt bilden. BA-Chef Willie Walsh soll eine Liste mit zwölf Übernahmekandidaten aufgestellt haben.

Die Fusion von BA und Iberia zur weltweiten Nummer Drei soll bis Jahresende abgeschlossen sein. Beide wollen unter ihren Markennamen weiterfliegen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.