Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Die Türkei und Europa

Die Türkei und Europa
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Niederländerin Ria Oomen-Ruijten und die Französin Hélène Flautre zählen zu den Angeordneten des EU-Parlaments, die der Frage über einen EU-Beitritt der Türkei große Aufmerksamkeit schenken.

Die EU-Kommission will demnächst ihren Jahresbericht zur Kandidatur Ankaras veröffentlichen. In der Türkei selbst stimmten die Menschen vor kurzem für eine Verfassungsreform.

Die beiden Politikerinnen folgten der Einladung von Euronews, ihre Standpunkte über die Türkei deutlich zu machen. Wie steht es um die Beziehungen zwischen der EU und Ankara? Das ist unser Thema in der Rubrik AGORA.