Eilmeldung
This content is not available in your region

Peruanischer Top-Guerillero gefasst

Peruanischer Top-Guerillero gefasst
Schriftgrösse Aa Aa

Der peruanischen Polizei ist ein schwerer Schlag gegen die Überreste der maoistischen Guerillaorganisation “Sendero Luminoso” (Leuchtender Pfad) gelungen. Am Mittwoch wurde im 375 Kilometer von Lima entfernten La Morada Edgar Mejía Asencio festgenommen. “Camarada Izula” soll der Leibwächter des letzten sich noch in Freiheit befindlichen Anführeres des “Sendero Luminoso” sein.

In den 80er und 90er Jahren hatte der Leuchtende Pfad einen erfolglosen Guerilla-Krieg gegen den peruanischen Staat geführt. Die Organisation stellt inzwischen keine Gefahr für die Stabilität Perus mehr dar, die Sicherheitsorgane betrachten ihre Verbindungen zu Kokain-Schmugglern jedoch mit Sorge und sind bestrebt, die Kontrolle über die Koakinanbaugebiete wieder zurückzugewinnen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.