Eilmeldung
This content is not available in your region

Spaniens Wirtschaft gerät ins Stocken

Spaniens Wirtschaft gerät ins Stocken
Schriftgrösse Aa Aa

Die spanische Wirtschaft stagniert: Im dritten Quartal blieb das Bruttoinlandsprodukt auf dem Niveau des Vorquartals, entwickelte sich damit aber noch immer besser als erwartet. Experten hatten einen Rückgang der Wirtschaftsleistung prognostiziert. 2008 war Spaniens Wirtschaft in eine Rezession abgerutscht, nicht nur wegen der globalen Finanzkrise, sondern auch weil die in den Vorjahren entstandene Immobilienblase geplatzt war.